Ästhetische Hyaluronsäure Filler Therapie Theorie und Praxis Grundlagen Kurs – 2 Tag
2480 CHF

Hyaluronsäure (langzeitverbleibend/> 30 Tage) = Ärzte / Pflegefachpersonal unter Verantwortung/Kontrolle eines Arztes

 – – –

Pflegefachpersonal unter Verantwortung/Kontrolle eines Arztes – Nur Therapie Theorie ohne Praxis 

 – – –

Ärzte = Therapie Theorie und Praxis 

 

Agenda Tag 1 Anatomie und Hyaluronsäure Filler Teil 1

Uhrzeit Thema Sprecher
9:00 – 9:15 Willkommen und Ziele
9:15 – 10:15 Alterungsprozess des Gesichts und Hautalterung Dynamik im Alterungsprozess Ästhetik konzepte Gesichtsanatomie
10:15-10:30 Kaffeepause Alle
10:30 – 12.30 Einführung Filler Part 1 Rheologie Konzepte Basisindikationen & Behandlungstechniken: Mittelgesicht, Nasolabial Kontraindikationen Prävention und Nebenwirkungsmanagement Video: Live Behandlung mit Fillern
12:30 -13:30h Lunch Alle
13:30-16:00h Live Demonstration Rollenspiel Hands-on training live Models

Agenda Tag 2: Hyaluronsäure Filler Teil 2
Uhrzeit Thema Sprecher
9:00 – 9:30 Q/A day1
9:30 – 10:30 Einführung Filler Part 2 Konzepte FortgeschrittenenIndikationen & Behandlungstechniken: Kinn und Kiefer, Lippen, Tränenrinne, Schläfen Kontraindikationen Prävention und Nebenwirkungsmanagement Video: Live Behandlung mit Fillern
10:30-10:45 Kaffeepause Alle
10:45 – 12.30 Live Demonstration und Rollenspiel
12:30 -13:30h Lunch Alle
13:30-16:00h
Hands-on training live Models (1Model :2 Ärzte )

Teilnehmer: 12 Max

Work Shop – Falten Hyaluron und Filler Schweiz

Unterricht inklusive:
• Arbeitsmaterial
• Unterlagen
• Modella
• Hyaluronsäure

Berufsmöglichkeiten:
• Klinisch-Ästhetische Chirurgie
• Zentrum für Schönheit
• Medizinische Kosmetikzentren
• Kosmetikzentren
• Beauty Farms
• Thermalzentren
• Wellnesseinrichtungen

Dauer des Lehrgangs
1 Tag mit Zertifikat und Dokumentation

Von 09:00 bis 16:30 Uhr

Teilnahme am Unterricht
Der regelmässige Besuch des Unterrichts ist verpflichtend; ein Fehlen bei den Unterrichtseinheiten kann sich auf die Ausstellung der Teilnahmebestätigung auswirken.

Da es sich um Gruppenunterricht, nicht aber um Einzelunterricht handelt, ist die Schule bei Abwesenheit der Teilnehmer/innen nicht verpflichtet, versäumte Stunden nachzuholen.

Lehrmaterial
Die Produkte, die erforderlichen Gerätschaften sowie alle Arbeitsmaterialen werden von der Akademie gestellt.

Jede/r Schüler/in erhält ausführliche Skripten, die das Lernen erleichtern und die Unterrichtseinheiten unterstützend begleiten.

Unter der Anleitung des/der Lehrgangleiters/in werden die Teilnehmer/innen im Laufe des Fortbildungslehrgangs auch mittels praktischer Übungen geschult. So können sie die erworbenen Kenntnisse einüben und die in den behandelten Themenbereichen vorkommenden Anwendungen ausprobieren.

Ihr Dozent:
Arzt im Bereich ästhetische Medizin, Anti-Aging und Präventionsmedizin.

Ausbilder/Trainer und leitet für Fachkollegen aus ganz Europa Kurse .

Diplom der European Society of Anti-Aging Medicine respektive European Centre for Aging Research and Education.

Open chat