LEHRGANG Permanent Make Up

PMU – Permanent Make-Up – Schulungen 5 Tage

Kursbeschreibung

Theorie

Grundwissen

  • Anatomie / Morphologie / Dermatologie
  • Hauttyp, Style und Lifestyle Kunden
  • Visagist- und Vorzeichentechnik, Formgestaltung
  • Eyebrow, Eyeliner und Lipliner
  • Symmetrie, Form und Achse
  • Hygiene gemäss Gesetz über Lebensmittel- und Gebrauchsgegenstände und
  • Verordnung des EDI für Schleimhaut-Hygiene am Arbeitsplatz
  • Pigmentologie
  • Farblehre und Farbauswahl
  • Gerätehandling und Nadeln
  • Kundenberatung und Kontraindikation
  • Marketing und Administration
  • Arbeitsprobe auf Übungspuppe
  • Checklisten
  • Arbeitsplatzvorbereitung, Eyebrow, Eyeliner und Lippen
  • Visagist- und Vorzeichentechnik, Formgestaltung
  • Fehlerquelle Besprechung

Praxisteil

  • Augenbrauen
  • Klassische Härchenzeichnung mit und ohne Wirbel, Schattierung (Arbeit an
  • Übungspuppen)
  • Lider
  • Klassischer Eyeliner, Wimpernverdichtung und Pixel (Arbeit an Übungspuppen)
  • Lippen
  • Klassischer Lipliner, sanfte Schattierung und Lippenvollzeichnung (Arbeit an
  • Übungspuppen)

Berufsmöglichkeiten
• Klinik für Dermatologie
• Klinisch-Ästhetische Chirurgie
• Zentrum für Schönheit
• Medizinisches Kosmetikzentrum
• Kosmetikzentren
• Beauty Farms
• Thermalzentren
• Wellnesseinrichtungen

Zielgruppe des Lehrgangs
Der Lehrgang richtet sich zunächst an Personen, die in bereits der Kosmetikbranche tätig sind oder sich für einen kosmetisch ausgerichteten Beruf interessieren, aber auch an all die, die aus persönlichem Interesse etwas tiefer in die Welt der Kosmetik einsteigen und ihre Kenntnisse in Körperpflege verfeinern möchten, um dann später die gewonnen Erkenntnisse dahingehend einzusetzen, das Wohlbefinden anderer wiederherzustellen oder im Gleichgewicht zu halten.

DAUER DES LEHRGANGS
5 Tag mit Zertifikat und Dokumentation
Von 09:00 bis 16:30 Uhr

(2 Tage Theorie, 1.5 Tage Praxis Kunsthaut, 1.5 Tage Praxis Modelle)

AUSBILDUNGSNACHWEIS
Am Ende des Kurses findet eine schriftliche Prüfung statt und die Teilnehmer/innen erhalten nach bestandener Prüfung ein Zertifikat mit Angabe der Unterrichtseinheiten, das als Nachweis über die erfolgreiche Fortbildung dient.

TEILNAHME AM UNTERRICHT
Der regelmässige Besuch des Unterrichts ist verpflichtend; ein Fehlen bei den Unterrichtseinheiten kann sich auf die Ausstellung der Teilnahmebestätigung auswirken.
Da es sich um Gruppenunterricht, nicht aber um Einzelunterricht handelt, ist die Schule bei Abwesenheit der Teilnehmer/innen nicht verpflichtet, versäumte Stunden nachzuholen.

Permanent Make-Up (PMU)“4.485 CHF – 5 Tage

exkl. Models, Models bezahlen jeweils CHF 120.00 pro Behandlung

Open chat