LEHRGANG Professionelles Chemisches Peeling

Prof. Chemisches Peeling – 3 Tage

3 Tage Grundkurs u. Prof Peelings

Sofortige Peelings nach der Operation
Tag 1 - Grundkurs Grundlagen der Chemie

Tag 1-Basis der Chemie

Grundkurs Grundlagen der Chemie
Chemische Peelings verstehen

Struktur von Atomen. Moleküle, Ionen, Anionen & Kationen, Protonen & Neutronen
Es ist wichtig, diese Grundlagen der Chemie zu kennen

Periodensystem von Mendelejew
Atom-Ordnungszahl und Atommasse Chemische Formeln von H, O, N, Cl. Wofür ist 2n2 ?

Bindungen, Valenz, Kovalenz
Valenzbegriff und Anwendungen auf H, Cl, O, N, S. Chemische Formeln von H20, H202, H30 +, H +, HCl,

Formeln & Gleichungen
wissen, wie man die Formeln vonTCA,Zitronensäure, Brenztraubensäure, Milchsäure, Phenol, Glykolsäure schreibt

Konstanten & Variablen
Dezimale logarithmische Berechnung Einheiten in w / w; mol / l; w / v; v / Ka, Kb, Neutralität, pH, pKa, pKb Gleichung von Henderson Hasselbach Säuren & Basen Reversible Reaktionen Starke und schwache Säuren

Säuren, Alkohole, Salze
Säuren in Lösung und H30 + Mono-, Di- und Triprotische Säuren Primäre, sekundäre und tertiäre Alkohole Reaktion: Säure + Alkohol & Veresterung Hydratation und Deshydratation Beispiele: Retinsäure, Retinol, Retinoaldehyd Salze der Retinsäure Suffixe Ol, Al, Oic zum Verständnis von Formeln

Neutralisation, Puffer, exotherme Reaktion
Wie neutralisiere ich eine Säure? Was ist ein Puffer oder Tampon? Muss man eine Säure puffern? Exotherme Reaktion und Deshydratation mit einigen Neutralisationen

Peelings: Definition & Klassifikation von Tenenbaum
Peelings für Aerzte & Kosmetikerinnen Gefährliche Peelings Aggressive Peelings Wie man eine Säure wählt und sie moduliert Spielen mit pH und pKa

Keratoregulatoren und Feuchtigkeitscremes
pH Haut = 5.5 pKa pH Variationen des pH mit vielen Faktoren

Penetrationsfaktoren
Penetrationsfaktoren ermöglichen es, ein oberflächliches Peeling in ein mittleres und ein mittleres in ein tiefes Peeling mit umzuwandeln sowie
-eine thermische Reaktion
-die Liponsäure
-eine Senkung des pH-Wertes
-eine Erhöhung der Säurekonzentration

Tag 2 - Anti-Aging- und Verschönerungs-Peelings

Tag 2 : Anti Aging & Verschönerung Peelings

  • Sicherheitsregeln
    Augen- & Ohrenschutz
  • Was tun und was nicht tun, wenn eine Säure in das Auge oder das Ohr gelangt?
    Notfallwerkzeuge
  • Wähle die Säure entsprechend der Verpackung
    Die Verpackung ist so wichtig
  • Welche Säure oder TCA soll ich kaufen?
    15 Parameter
  • Welche Säure soll man wählen?
    Gesicht, Körper, Hände, Gynäkologie, Dekolleté
  • Indikationen & praktische Arbeit
    TCA, Brenztraubensäure, Mandelsäure, Milchsäure, Salicylsäure, AHA, BHA
  • Peel Off & Mikrodermabrasion
  • Hautdesinfektion?
  • Die Desquamation: Was ist es, wann erscheint sie, wie wird sie verwaltet, verlängert und an die soziale Räumung angepasst?
  • Alle Arten von Wasser bei der Verwendung von Peelings
    in Säuren, auf der Haut …
  • Wann zu hydratisieren – Feuchtigkeitspeeling
  • Pre & Post Peels-Home & SunCare
    Inhaltsstoffe,komedogen & Akneinduktoren
  • Frosting and Frosting Stopper -Pufferung
  • Säurekombinationen: Vorgehensweise
    Mit Kombinationen spielen
  • Reflexionen über TCA + Phenol
    Marketing, Dummheit, Effekte, Komplikationen
Tag 3 - Die häufigsten Peelings in der Grundpathologie

Tag 3: Die am häufigsten verwendeten Peelings in der allgemeinen Pathologie

Gesicht Akne TCA
Akne auf dem Rücken
Glykolsäure / Brenztraubensäure

Milde oberflächliche Hyperchromie
Sofortige Peelings nach der Operation
Wenn Sie die Haut nach Facelifts nicht verjüngen, erhalten Sie 2 Alter in einem Gesicht (A.TENENBAUM)

Peelings für Narben
Peelings für Narben Unmittelbar nach der Naht sollte ein Peeling durchgeführt werden, um eine bessere und schnellere Vernarbung mit einer fast nicht sichtbaren Narbe von bester Qualität zu erzielen.

Peelings für Narben

LEHRGANG: „Professionelles Chemisches Peeling –
1240 CHF – 3 Tage

Open chat