Mikro- und Nanobleding – 3 Tage

Kursbeschreibung

Kursprofil der Micro- und Nanoblading Ausbildung
Unsere Micro- und Nanoblading Ausbildung bietet ein Weiterbildungsrogramm für
Personen, die sich im Beauty-Bereich zum Spezialisten für Micro- und Nanoblading
fortbilden möchten.
Die Micro- und Nanoblading-Spezialisierung / Micro- und Nanoblading Weiterbildung wird
von einem Experten geleitet. Er kann alle Verfahren zur Gestaltung von für jede
Gesichtsart passenden Augenbrauendesigs mit der Tebori-Technik sicher vermitteln.
Die Teilnehmer und Teilnehmerinnnen an der Micro- und Nanoblading Ausbildung haben
die Möglichkeit, auf ethische und des Weiteren produktive Weise Beziehungen zu
Kollegen, Kunden und ferner Lieferanten aufzubauen, die es ihnen erlauben, flexibel,
innovativ und zudem effektiv zu arbeiten.
Basiswissen zur Entstehung des Micro- und Nanoblading
Anatomie und ferner Physiologie der Haut
Gesichtskosmetik
Unterschiede zwischen Mikropigmentierung und Microblading
Pigmenttypen
Farbenlehre
Tebori-Technik

Berufsmöglichkeiten
• Klinik für Dermatologie
• Klinisch-Ästhetische Chirurgie
• Zentrum für Schönheit
• Medizinisches Kosmetikzentrum
• Kosmetikzentren
• Beauty Farms
• Thermalzentren
• Wellnesseinrichtungen

Zielgruppe des Lehrgangs
Der Lehrgang richtet sich zunächst an Personen, die in bereits der Kosmetikbranche tätig sind oder sich für einen kosmetisch ausgerichteten Beruf interessieren, aber auch an all die, die aus persönlichem Interesse etwas tiefer in die Welt der Kosmetik einsteigen und ihre Kenntnisse in Körperpflege verfeinern möchten, um dann später die gewonnen Erkenntnisse dahingehend einzusetzen, das Wohlbefinden anderer wiederherzustellen oder im Gleichgewicht zu halten.

DAUER DES LEHRGANGS
3 Tage mit Zertifikat und Dokumentation
Von 09:00 bis 16:30 Uhr

LEHRGANG: „Mikroblading“
2.680 CHF – 3 Tage

exkl. Models, Models bezahlen jeweils CHF 120.00 pro Behandlung

 

Open chat