Berater Ästhetische Derma Kosmetik Zürich

Zertifikat: Für alle Wiedereinsteiger – Grundlagen der Kosmetologie und Dermatologie – Anatomie und Hautphysiologie der Haut und Hautkrankheiten
2.820,00 CHF – 6 Tage

Kursbeschreibung

Für Alle Wiedereinsteiger oder Erfrischungen für Profis im Beautybereich  

 „ Grundlage Kosmetologie – Anatomie und Hautphysiologie der Haut, Hautkrankheiten „ – Theoretischer

• Die Haut und ihre Schichten
• Keratin und Melanin; Keratinogene
• Der Prozess der Melanogenese
• Prozesse in der Haut; Eigenschaften und Struktur
• Die Unterhaut
• Penetration der Haut und Hautabsorption (Biochemie)
• Das Haar
• Läsionen der Nagelhaut
• Wesentliche Veränderungen und Erkrankungen der Haut
• Dermatosen
• Pilzerkrankungen und virale Erkrankungen der Haut
• Parasitär verursachte Hautkrankheiten
• Talgdrüsen und Schweiß
• Tumorale Hauterkrankungen
• Andere Erscheiningsformen von Dermopathien
• Unterschiede zwischen Hautreizungen und Kontaktallergien
• Die Zellen
• Das Gewebe
• Die Drüsen
• Das Bindegewebe

Zielgruppe des Lehrgangs
Für Alle Wiedereinsteiger oder Erfrischungen für Profis im Beautybereich

Berufsmöglichkeiten
• Klinik für Dermatologie
• Klinisch-Ästhetische Chirurgie
• Zentrum für Schönheit
• Medizinisches Kosmetikzentrum
• Kosmetikzentren
• Beauty Farms
• Thermalzentren
• Wellnesseinrichtungen

Dauer des Lehrgangs
6 Tage mit Zertifikat und Dokumentation
Von 09:00 bis 16:30 Uhr

Ausbildungsnachweis
Am Ende des Kurses findet eine schriftliche Prüfung statt und die Teilnehmer/innen erhalten nach bestandener Prüfung ein Zertifikat mit Angabe der Unterrichtseinheiten, das als Nachweis über die erfolgreiche Fortbildung dient.

Teilnahme am Unterricht
Der regelmässige Besuch des Unterrichts ist verpflichtend; ein Fehlen bei den Unterrichtseinheiten kann sich auf die Ausstellung der Teilnahmebestätigung auswirken. Da es sich um Gruppenunterricht, nicht aber um Einzelunterricht handelt, ist die Schule bei Abwesenheit der Teilnehmer/innen nicht verpflichtet, versäumte Stunden nachzuholen.

Programm
Theoretischer Teil

Lehrmaterial
Es werden nicht ausnahmslos alle Kosmetikprodukte, Gerätschaften sowie alle Arbeitsmaterialen von der Akademie gestellt. Die Teilnehmer können vereinzelt aufgefordert werden gewisses Eigenmaterial zu übernehmen. Jede/r Schüler/in erhält ausführliche Skripten, die das Lernen erleichtern und die Unterrichtseinheiten unterstützend begleiten.
Unter der Anleitung des/der Lehrgangleiters/in werden die Teilnehmer/innen im Laufe des Fortbildungslehrgangs auch mittels praktischer Übungen geschult. So können sie die erworbenen Kenntnisse einüben und die in den behandelten Themenbereichen vorkommenden Anwendungen ausprobieren.

 

Open chat